Brennholz sägen

Und so funktioniert´s:

 

Ich komme mit meinem Kreissägeautomat bequem per Anhänger zu Dir. Die Maschine stellen wir dann gleich an den richtigen Platz und schon geht´s los.

 

Damit ich das Holz zügig in die Säge einlegen kann, wäre es klasse wenn du noch jemanden hast, der dir hilft, um mir die Meterstücke heranzubringen. Die geschnittenen Scheitel werden dann über das Förderband z. B. in deinen Keller oder gleich auf den Anhänger transportiert. Über die anfallende Sägespäne brauchst du dir keine Sorgen zu machen, die wird in Säcken aufgefangen und kann entweder von dir weiterverwendet werden, oder ich nehme Sie am Schluss einfach mit.

Du brauchst für das Ganze noch nicht mal einen großen Innenhof, da die Kreissäge sehr kompakt und wendig ist. Selbst auf einer Wiese oder im Wald können wir Dein Holz sägen, so wie es für Dich am einfachsten ist. 

 

 

 

Daten und Fakten:

  • Stammlängen von bis zu 120 cm mit einem Durchmesser von maximal 27 cm
  • Scheitelgröße bei z. B. Stammlänge von 100 cm sind 3 x 33 cm oder 2 x 50 cm
  • Förderband mit einer maximalen Höhe von 250 cm
  • Leistung der Säge: zwischen 8 und 12 Ster pro Stunde

Hinweis: Die Kreissäge darf ausschließlich nur von mir selbst bedient werden!

 

 

 

Du benötigst:

  • Holz
  • Gehörschutz
  • mindestens einen Helfer, bei Bedarf kann ein Helfer von mir gestellt werden (siehe Preise)
  • Starkstrom min. 16A - z. B. auch Stromaggregat